NACHRICHTEN
20/01/2017 18:10 CET | Aktualisiert 20/01/2017 18:32 CET

"Ich wurde over the Tisch gezogen" - Diesen Leuten gibt Terenzi die Schuld, dass er pleite ist

"Ich wurde over the Tisch gezogen" - Diesen Leuten gibt Terenzi die Schuld, dass er pleite ist
RTL
"Ich wurde over the Tisch gezogen" - Diesen Leuten gibt Terenzi die Schuld, dass er pleite ist

Der Stripper und Nachwuchs-Schriftsteller Marc Terenzi hat im Dschungel enthüllt, wer ihn angeblich in die Privatinsolvenz getrieben hat.

"Mein Management hat mich over the Tisch gezogen", sagte Terenzi in seinem unnachahmlichen Denglisch, das RTL mittlerweile in Untertiteln übersetzt (danke!).

Laut Terenzi und dem RTL-Terenzisch-Korrespondenten hat Terenzis Management seine Gagen gepfändet und ihm falsche Belege gegeben. Terenzis gesamte Dschungelgage gehe direkt an seinen Insolvenzverwalter. Terenzi habe deshalb kaum Geld.

Zumindest Letzteres ist eher ein offenes Geheimnis, wenn man freiwillig in den Dschungel geht.

Mehr zum Thema: Marc Terenzi machte die schrecklichste Ankündigung seit Beginn des "Dschungelcamps" - und kaum einer bekommt es mit

Schon seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass Terenzi seinen vier Kindern von drei Frauen kaum Unterhalt zahle. Von seiner Dschungelgage dürfte also nicht viel übrig bleiben.

Aber vielleicht reicht es ja wenigstens für eine Sprach-App für den Hannoveraner, oder "Hangoveraner", wie Terenzi sagt. Die sind auch gar nicht teuer.

Mehr zum Thema: So dreist verarscht Marc Terenzi seine Fans im "Dschungelcamp"