LIFE
15/01/2017 08:57 CET | Aktualisiert 15/01/2017 12:07 CET

"Wir suchen einen Dreier" - diese Sex-Anzeige ist das Lustigste, was ihr heute lesen werdet

Wo suchen, wenn Mann gerne einen Dreier im Bett ausprobieren würde? Ist doch klar: Öffentlich. Über einen Aushang.

Das dachte sich zumindest ein Bürger im Hamburger Stadtteil Sternschanze und wurde kreativ. Er erstellte eine Sex-Anzeige und klebte sie an einen Briefkasten.

Mit dieser Aktion dürfte er für den ein oder anderen Lachanfall unter Passanten gesorgt haben. Nicht aufgrund der Idee an sich. Sondern dem Text, den er sich einfallen ließ: "Hallo, wir suchen jemanden, der ernsthaft Interesse an einem Dreier hat. Wir sind ein Mann und suchen zwei Frauen."

Das WIR besteht in diesem Fall also aus einem (!) Mann.

Um seine Chancen zu erhöhen, verteilte der Absender die Zettel an mehreren Orten in der Hansestadt. Vielleicht ja auch auf der Reeperbahn. Fündig werden wird er dort bestimmt.

Das passiert, wenn ihr die Nummer wählt

Übrigens: Wer sich nun gerne zur Verfügung stellen möchte, kann sich den Anruf sparen. Es gibt keinen Anschluss unter dieser Nummer.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Sex und Lügen an Bord: Gegen diese Regeln verstoßen Stewardessen am häufigsten

(ca)