NACHRICHTEN
09/01/2017 06:02 CET | Aktualisiert 14/01/2017 05:05 CET

Marc Terenzi im "Dschungelcamp": Was ihr über den Lohfink-Ex wissen müsst

Marc Terenzi geht ins "Dschungelcamp"
Gettyimages
Marc Terenzi geht ins "Dschungelcamp"

  • Marc Terenzi zieht ins "Dschungelcamp" ein

  • Auch Ex-Freundin Gina Lisa Lohfink gehört zu den Mitstreitern

  • Am 13. Januar startet die elfte Staffel von “Ich bin ein Star holt mich hier raus” auf RTL

Lange ist es her, dass Marc Terenzi (38) als erfolgreicher Musiker von sich Reden machte. Um den Sänger, der einst mit seiner Band “Natural” und als Solokünstler Erfolge feierte, ist es in den letzten Jahren, bis auf einige Liebeleien, recht still geworden. Nun meldet sich der Ex von Sarah Connor im Dschungelcamp zurück.

Aus diesem Anlass erzählen wir euch hier vier wichtige Facts über Marc Terenzi und was ihr von ihm im Dschungel erwarten könnt - nicht zuletzt beim Zusammentreff mit seiner Ex, der Mitstreiterin Gina-Lisa Lohfink.

1. Wer ist Marc Terenzi?

Marc Terenzi kam 1978 als Sohn amerikanisch-italienischer Eltern im US-Bundesstaat Massachusetts zur Welt. Schon als Kind begeisterte er sich für Musik, lernte Klavier und Gitarre spielen.

Nachdem er als junger Mann nach Florida zog, gründete er dort 1999 mit drei Freunden die Band “Natural”. Als der Erfolg in den USA weitestgehend ausblieb, begann die Band in Deutschland zu veröffentlichen und landete mehrere Hits.

2002 lernte Terenzi Popsternchen Sarah Connor kennen. Die beiden heirateten 2004 und bekamen gemeinsam zwei Kinder. Durch die Beziehung mit Connor wurde Terenzi in Deutschland noch bekannter.

Nach Auflösung von "Natural" war er so auch als Solokünstler noch einige Zeit erfolgreich. Im Jahr 2008 gab das Musikerpaar jedoch seine Trennung bekannt. Seither ist es um Terenzi musikalisch recht still geworden, die bahnbrechenden Erfolge bleiben aus.

Mehr zum Thema: "Dschungelcamp": Marc Terenzi verrät, dass er Donald Trump gewählt hat

2. Woher kennt man Marc Terenzi?

In Deutschland bekannt wurde Terenzi zunächst durch Hits wie “Just One Last Dance”, die er mit seiner Band “Natural” veröffentlichte.

Während der Beziehung mit Sarah Connor wurde viel über den Musiker und seine berühmte Partnerin berichtet. So waren die beiden in zwei Reality-TV-Shows zu sehen. 2005 lief im Rahmen ihrer Hochzeitsvorbereitungen die Prosieben-Sendung “Sarah and Marc in Love”, 2008 folgte die Fortsetzung “Sarah and Marc Crazy in Love”.

Auch als Solokünstler feierte der Sänger, besonders nach Ausstrahlung der TV-Shows, musikalische Erfolge. So landeten “Love to Be Loved by You” und “Heat between the Sheets” in den deutschen Charts.

Im Europapark Rust war Terenzi zwischen 2007 und 2012 jährlich in seiner Show “Horror Nights” zu sehen. 2013 beendeten der Freizeitpark und Terenzi jedoch ihre Zusammenarbeit. 2012 war er zudem Kandidat der RTL-Show “Let’s Dance”, flog aber in der zweiten Runde raus.

marc terenzi sarah connor

Mit Sängerin Sarah Connor hat Terenzi zwei Kinder. Credit: Gettyimages

Mehr zum Thema: "Dschungelcamp 2017" im Live-Stream: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" online sehen - so geht's

3. Seine Affären

In den vergangenen Jahren landete Terenzi vor allem durch Skandale und Liebschaften mit Playmates und Models in den Schlagzeilen.

So war er 2009 kurzzeitig mit der ehemaligen “Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin Gina Lisa Lohfink liiert, die nun auch in den australischen Busch zieht.

Es folgte eine Affäre mit einer Münchnerin, die 2011 eine Tochter von dem Sänger zur Welt brachte.

Ab 2013 war er mit dem ehemaligen Playmate Myriel Brechtel zusammen, mit der er ebenfalls einen Sohn bekam.

Nach einer kurzen Beziehung mit dem Erotik-Model Katy Milacek, kam 2016 sein fünftes Kind zur Welt, dessen Mutter jedoch seine langjährige Affäre Lorena Wiedemann ist.

marc terenzi

2009 war Marc Terenzi sechs Monate lang mit Gina Lisa Lohfink liiert. Credit: Gettyimages

An weiblichem Interesse mangelt es dem Sänger wohl offenbar nicht, so ist auch seine Zusammenarbeit mit der Stripper-Truppe “Sixxpaxx”, die er bis zuletzt musikalisch auf ihrer Tour begleitete, wenig verwunderlich.

Hier zog Terenzi auch gerne mal selbst blank, was in den Medien auf weniger positives Echo stieß. Im November 2016 trennte sich die Truppe schließlich von dem Sänger.

Besonders gut scheint es für Terenzi momentan also nicht zu laufen. 2015 meldete er sogar Privatinsolvenz an.

4. Das können wir von Marc Terenzi im Dschungelcamp erwarten

Besonders spannend wird wohl vor allen Dingen das Zusammentreffen mit Ex-Freundin Gina Lisa Lohfink, die neben neun weiteren Kandidaten mit in den Dschungel zieht. Sonderlich friedlich war ihre Beziehung nicht auseinander gegangen. Auch Gerüchte wegen Untreue wurden damals diskutiert.

Auch von seinen zahlreichen Liebeleien aus denen mittlerweile fünf Kinder von vier Frauen hervorgegangen sind, hält die ehemalige “GNTM”-Kandidatin wenig, wie sie zuletzt in einem Interview mit dem Online-Magazin "Promiflash" mitteilte.

Doch Lohfink bringt sich Verstärkung mit in den Dschungel: Ihr bester Freund und Botox-Wunder Florian Wessel zieht mit ins Camp ein. Ob sich dann zwei Fronten, wie “Team Marc” und “Team Gina-Lisa” bilden? Wir dürfen gespannt sein.

Langweilig wird es mit den beiden sicherlich nicht. Vor allem wenn sie das erste Mal gemeinsam in eine Prüfung gewählt werden.

Wer noch bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei ist ...

Alexander "Honey" Keen im "Dschungelcamp": Was ihr wissen solltet

Markus Majowski im "Dschungelcamp": Das müsst ihr über ihn wissen

Kader Loth geht ins "Dschungelcamp": Was ihr über sie wissen solltet

Florian Wess geht ins "Dschungelcamp": Was ihr über "Botox Boy" wissen solltet

Fräulein Menke im "Dschungelcamp": Das ist die NDW-Sängerin

Auch auf HuffPost:

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft

(cho)