ENTERTAINMENT
06/01/2017 07:18 CET | Aktualisiert 13/01/2017 15:54 CET

Kader Loth im "Dschungelcamp": Was ihr über sie wissen solltet

Kader Loth zieht überraschend ins Dschungelcamp ein
Gettyimages
Kader Loth zieht überraschend ins Dschungelcamp ein

  • Kader Loth zieht am 13. Januar mit ins “Dschungelcamp” ein

  • Das Fotomodell ersetzt Kandidatin Nastassja Kinski, die kurzfristig absagte

  • Wir verraten euch, was ihr über die TV-Diva wissen solltet

Kader Loth - wer den Namen einmal gehört und seine extravagante Besitzerin dazu gesehen hat, vergisst ihn nicht so schnell wieder.

Das bizarre Fotomodell flimmert seit Mitte der 2000er Jahre immer wieder über den Bildschirm von Boulevardsendungen oder wird auf roten Teppichen gesichtet. Nun tauscht es High Heels gegen Dschungelstiefel.

Doch wer ist Kader Loth eigentlich wirklich? Aus aktuellem Anlass stellen wir euch das Fotomodell vor und verraten, was ihr über die TV-Diva wissen solltet.

1. Wer ist Kader Loth?

Kader Loth hieß früher Kader Onput und wurde 1973 als Tochter türkischer Eltern in Berlin geboren. Schon als junge Frau arbeitete sie als Fotomodell. 1998 und 1999 wurde sie “Pet of the Year” des Männermagazins “Penthouse”, wodurch sie nach und nach bekannter wurde.

Seitdem war sie regelmäßig in TV-Shows und Reality-TV-Sendungen zu Gast. 2009 übernahm sie gemeinsam mit ihrem Manager eine Berliner Diskothek, für die sie mithilfe der RTL-Sendung “Punkt 12” Personal castete. Viel Gewinn scheint der Club jedoch nicht abgeworfen zu haben - 2015 wurde über Loths Vermögen ein Privatinsolvenzverfahren eröffnet.

kader loth

2. Woher kennt man Kader Loth?

Bekannt ist die schrille TV-Diva mit der nasalen Stimme vor allem aus verschiedenen Reality-TV-Formaten. So war sie 2004 zum Beispiel Teilnehmerin von “Promi Big Brother”.

Es folgten Auftritte bei “TV Total” und der Prosieben-Produktion “Die Alm”, wo sie 2004 zur “Almkönigin” gewählt wurde. 2005 nahm sie an der Sendung “Die Burg” teil und spielte 2009 in Hape Kerkelings Film “Horst Schlämmer. Isch kandidiere” eine Nebenrolle.

2012 trat Loth als Kandidatin der RTL-Show “Wild Girls. Mit High Heels durch Afrika” an, wurde jedoch in der zweiten Sendung von ihren Mitstreiterinnen rausgewählt.

Das Dschungelcamp ist nun also eine willkommene Möglichkeit für Loth ihre Reality-TV-Karriere wieder in Gang zu bringen.

3. Ihre Schlagzeilen

In die Schlagzeilen geriet der Trash-TV-Star in den letzten Jahren vor allem durch schräge Meldungen. Mal ging es um ihre Brustverkleinerung, dann überlegte sie ihren Po straffen zu lassen, was sie aber doch nicht tat.

2016 war vor allem ihre jahrelang versteckte Ehe mit einem kanadischen Maschinenbauingenieur Thema in der Presse. Mit 17 hatte sie den 23 Jahre älteren Herrn Loth geheiratet, dessen Nachnamen sie bis heute trägt.

Weil Kader damals noch minderjährig war, schlossen die beiden ihre Ehe heimlich in der Türkei. Nach zwei Jahren trennte sich das Paar jedoch wieder und pflegt heute keinen Kontakt mehr. Erst im letzten Jahr reichte Loth aber die Scheidung ein, was für Verwunderung in den Medien sorgte.

In den vergangenen Jahren wurde zudem immer wieder über eine angebliche Magersucht der TV-Diva diskutiert. Zwischenzeitlich hatte Loth rund zehn Kilogramm abgenommen. Mittlerweile scheint sie aber wieder auf dem Weg der Besserung zu sein und hat das Gewicht wieder zugelegt.

4. Was können wir von Kader Loth im Dschungel erwarten?

Ob die Teilnahme für Loth nach den Magersuchtsgerüchten das Beste ist, bleibt fraglich. Eine reine Ernährung aus Reis und Bohnen ist für sie momentan wohl eigentlich nicht das Richtige. Bleibt also zu hoffen, dass Loth das Camp gesund übersteht.

Mehr zum Thema: "Dschungelcamp 2017" im Live-Stream: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" online sehen - so geht's

Zumindest wünscht sie sich eine Teilnahme an der Show offenbar bereits seit Jahren, wie das Online-Magazin "Promiflash" berichtet. Der Dauergast im Trash TV ist für ihre Mitstreiter nun harte Konkurrenz.

Schließlich hat wohl kein anderer Teilnehmer mit Abstand so viel Erfahrung mit Reality-TV-Sendungen wie das It-Girl. Somit müsste sie auch am besten wissen, wie man sich vor ständig laufenden Kameras perfekt inszeniert.

Gleichzeitig ist der Dschungel auch eines der extremsten Formate für das Fotomodell bisher und somit sicherlich auch für sie eine Herausforderung.

Wer noch bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei ist ...

Alexander "Honey" Keen im "Dschungelcamp": Was ihr wissen solltet

Markus Majowski im "Dschungelcamp": Das müsst ihr über ihn wissen

Marc Terenzi geht ins "Dschungelcamp" - und er ist Gina-Lisas Ex

Florian Wess geht ins "Dschungelcamp": Was ihr über "Botox Boy" wissen solltet

Fräulein Menke im "Dschungelcamp": Das ist die NDW-Sängerin

Auch auf HuffPost:

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft

(cho)