ENTERTAINMENT
13/01/2017 15:33 CET

Nicole Mieth im "Dschungelcamp": Das müsst ihr über Schauspielerin wissen

Nicole Mieth zieht als jüngste Kandidatin ins "Dschungelcamp" ein.
RTL / Ruprecht Stempell
Nicole Mieth zieht als jüngste Kandidatin ins "Dschungelcamp" ein.

  • Ex-”Verbotene Liebe”-Darstellerin Nicole Mieth zieht ins Dschungelcamp ein

  • Sie ist die jüngste Teilnehmerin im Camp

  • Hier erfahrt ihr die wichtigsten Facts über die Schauspielerin

Nicole Mieth. Beim Lesen des Namens muss so mancher RTL-Zuschauer vielleicht erstmal überlegen: Woher kenne ich die nochmal?

Sieht man dann ein Bild der hübschen Schauspielerin, macht es bei dem einen oder anderen Klick: War da nicht mal was mit “Verbotene Liebe” oder “SOKO Köln”? Irgendwie hat man sie jedenfalls schon mal im TV gesehen.

Wir verraten euch, woher ihr Nicole Mieth kennen könnt und weitere wichtige Infos zu der 26-jährigen “Dschungel”-Kandidatin.

@marypoppinsmusical #premiere in #stuttgart 🌂Danke @zimbio für das Bild! #apollotheater #stage #musical #marypoppins #actress #nicolemieth

Ein von Nicole Mieth (@nicolemieth) gepostetes Foto am

1. Wer ist Nicole Mieth und woher kennt man sie?

Nicole Mieth wurde 1990 in Calw, Baden-Württemberg geboren. Als Enkelin des Schauspielers Benno Mieth wuchs sie in einem künstlerischen Umfeld auf und stand schon in ihrer Jugend vor der Kamera.

Bereits mit elf Jahren erhielt sie ihr erstes Engagement im Fernsehen: Mieth spielte in der ZDF-Liebeskomödie “Herzstolpern” mit. Es folgten eine Rolle in der erfolgreichen “Inga Lindström”-Fernsehreihe und mehrere Auftritte in TV-Serien wie “Unser Charly” oder “SOKO Köln”.

Mit 18 Jahren begann sie dann ihre professionelle Ausbildung an der internationalen Schauspielakademie “CreArte” in Stuttgart.

2011 begann sie dann bei der ARD-Soap “Verbotene Liebe”. Aus der Serie dürfte sie den meisten Fans auch am ehesten bekannt sein.

Hier verkörperte Mieth vier Jahre lang die Rolle der Kim von Lahnstein (geborene Wolf), bis die Serie 2015 eingestellt wurde.

Auch für Werbefilme von BMW oder Osram stand sie bereits vor der Kamera.

Mehr zum Thema: "Dschungelcamp" im Live-Stream: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" online sehen - so geht's

2. Ihre Karriere als Social Media Star

Zusätzlich zu ihrer TV-Karriere versucht Mieth seit einigen Jahren sich eine umfassende Präsenz in sozialen Medien aufzubauen, mit bislang durchwachsenem Erfolg.

So betreibt sie neben Facebook- und Instagram-Profilen auch eigene Youtube-Kanäle. In ihrem alten Account "MyNicollage" testete sie Life-Hacks, wie zum Thema Hairstyling oder Beauty. Der Account zählt bislang rund 3000 Abonnenten.

Auf ihrem aktuellen Account “Nicole Mieth” konzentriert sich die 26-Jährige mehr auf sich selbst, stellt zum Beispiel “20 Facts About Me” oder DIY-Ideen vor. Diesem Kanal folgen bisher rund 1000 Youtube-Abonnenten.

Bei Instagram hat sie immerhin bis jetzt mehr als 7500 Follower. Auf Facebook ist sie mit über 14500 Followern am erfolgreichsten - und vermutlich werden mit dem Start von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" weitere Fans dazukommen.

3. Skandale - welche Skandale?

Mit Skandalen hat Mieth bisher nicht wirklich auf sich aufmerksam gemacht und pflegt ein weitgehend sauberes Image. Vielleicht lernen wir die Schauspielerin ja im Dschungel noch von einer anderen Seite kennen.

Mit der Zeit im australischen Busch dürfte sich ihr Bekanntheitsgrad in jedem Fall um einiges steigern. Noch vor Abflug in den Dschungel ließ der Soap-Star sich für die Februar-Ausgabe des deutschen “Playboy” ablichten.

Los geht's ✈️ Nett hier ☺ #ibes #singaporeairlines #14stundenflug #trip #aufgehts

Ein von Nicole Mieth (@nicolemieth) gepostetes Foto am

4. Was wir von Nicole Mieth im Dschungel erwarten können

Im Dschungel hat es Nicole Mieth anfangs vielleicht mit am schwersten, denn sie gehört zu den unbekannteren Gesichtern im Camp. Deshalb wird es für sie besonders wichtig sein, sich schnell einen Namen zu machen, um aufzufallen.

Ob sie sich dann besonders in den Vordergrund stellen wird? In diesem Fall würde sie es wohl schnell mit Konkurrentin Kader Loth zu tun bekommen, die bereits ankündigte, gegen Kandidaten die sich in den Mittelpunkt stellen wollen, die Krallen auszufahren. (Mehr zu dem Reality-TV-Star könnt ihr hier erfahren)

Passender wäre für die Schauspielerin jedoch eher die Rolle des “Dschungelküken” oder “Campliebling”. Wir sind gespannt.

Wer noch bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei ist ...

Alexander "Honey" Keen im "Dschungelcamp": Was ihr wissen solltet

Markus Majowski im "Dschungelcamp": Das müsst ihr über ihn wissen

Kader Loth geht ins "Dschungelcamp": Was ihr über sie wissen solltet

Florian Wess geht ins "Dschungelcamp": Was ihr über "Botox Boy" wissen solltet

Fräulein Menke im "Dschungelcamp": Das ist die NDW-Sängerin

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Auch auf HuffPost:

(cho)