ENTERTAINMENT
08/01/2017 14:40 CET | Aktualisiert 09/01/2017 04:16 CET

Noch nicht im "Dschungelcamp" - aber zwei Kandidaten sind schon nackt

Am Freitag startet das jährliche Klassentreffen der gescheiterten TV-Sternchen. Das RTL-"Dschungelcamp" geht in eine neue Runde.

So langsam trudeln die Prominenten in Australien ein – und geben uns schon einmal einen kleinen Vorgeschmack darauf, was wir bei der Trash-TV-Olympiade dieses Jahr erwarten dürfen.

Vor allem viel nackte Haut!

Dschungel-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel ist dafür extra mit Nackt-Ikone Micaela Schäfer angereist. Aus dem Hilton-Hotel posteten die beiden ein – nunja, äußerst freizügiges – Foto bei Instagram.

Endlich angekommen - Was für geile Aussichten ! Kuss #mica&sari #dschungelcamp2017 #dschungelcamp #teamsarahjoelle #sarahjoelle

Ein von ⚜Micaela Schäfer⚜ (@micaela.schaefer.official) gepostetes Foto am

Sarah Joelle: "Lassen wir uns überraschen, wie viel Nacktheit wir von mir sehen"

Bis Freitag wird sich Sarah Joelle wohl wieder etwas angezogen haben. Ob die Hüllen jedoch allzu lange am Körper bleiben werden, ist fraglich.

Die Ex-DSDS-Teilnehmerin selbst schließt einen Nackt-Auftritt im Dschungel zumindest nicht aus: "Ich bin bei sowas ein Überraschungs-Ei und weiß manchmal selbst nicht, was ich tatsächlich mache und wie weit ich am Ende gehe. Ich kann mich selbst nur schwer einschätzen. Also lassen wir uns alle überraschen, wie viel Nacktheit wir am Ende von mir sehen."

Und ein weiterer Kakerlaken-Freund lieferte bereits vor dem Show-Auftakt einen Vorgeschmack darauf, was die Zuschauer von ihm noch zu sehen bekommen könnten.

Passend zum Thema: "Gänsehaut untenrum": Sarah Joelle sorgt in der ersten Folge "Adam sucht Eva" für Wirbel

Ein weiterer intimer Einblick: "Honey" in der Dusche

Alexander "Honey“ Keen zeigte seinen Fans in den sozialen Netzwerken kurzerhand die Dusche seines Hotelzimmers. Und geriet dabei – hoppla – aus Versehen auch mit ins Bild.

lala