VIDEO
07/01/2017 07:43 CET

Hier gibt es Glätte-Gefahr - Deutscher Wetterdienst warnt: "Bleiben Sie im Haus"

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor gefährlichem Glatteis auf den Straßen in Nord- und Westdeutschland.

In Nordrhein-Westfalen sollten die Menschen vor allem am Niederrhein und im westlichen Münsterland die Autos wenn möglich stehen lassen.

"Bleiben Sie im Haus", riet der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstagmorgen. Die Warnung gilt zunächst bis 14.00 Uhr. Im Video oben erfahrt ihr mehr.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(mf)