ENTERTAINMENT
06/01/2017 15:50 CET | Aktualisiert 07/01/2017 06:34 CET

"Höhle der Löwen": Unionspolitikerin wird neue Jurorin

TV-Sensation: Dagmar Wöhrl wird "Höhle der Löwen"-Jurorin
VOX / RTL
TV-Sensation: Dagmar Wöhrl wird "Höhle der Löwen"-Jurorin

Es wurde viel spekuliert darüber, wer Kultjuror Jochen Schweizer in der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" ersetzen wird. Die "Bild"-Zeitung will das Geheimnis gelüftet haben. Und glaubt man dem Boulevardblatt, dann ist dem Sender mit der Löwen-Debütantin eine kleine Sensation gelungen.

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl soll nämlich neben Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Ralf Dümmel und Frank Thelen Platz nehmen. Wöhrl war von 2005 bis 2009 Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, ist seit 1994 Mitglied des Bundestages.

Mit Geld kennt sie sich nicht nur aufgrund ihrer Laufbahn in der Politik aus. Die CSU-Frau ist mit Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl verheiratet, selbst Millionärin.

Mehr zum Thema: So geht es bei "Die Höhle der Löwen" hinter den Kulissen zu

Dazu kennt sich Wöhrl auch auf der Showbühne aus: Im Jahre 1977 wurde sie zur Miss Germany gewählt. Beste Vorraussetzungen also für eine erfolgreiche Zeit in der Löwenhöhle.

Auch auf HuffPost:

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft

Mehr zum Thema: Gauland im ZDF-"Morgenmagazin": Mit dieser Frage erwischte Dunja Hayali den AfD-Vize auf dem falschen Fuß