NACHRICHTEN
05/01/2017 11:53 CET | Aktualisiert 05/01/2017 11:54 CET

78-Jähriger küsst 11-Jährige im Supermarkt - Kunden rufen Polizei, die lässt den Rentner laufen

In Lünen hat ein Mann ein 11-jähriges Mädchen im Supermarkt geküsst.
grinvalds via Getty Images
In Lünen hat ein Mann ein 11-jähriges Mädchen im Supermarkt geküsst.

Diese Tat in Lünen (NRW) macht fassungslos: Dort soll ein 78-jähriger Mann ein 11-jähriges Mädchen in einem Supermarkt gestreichelt und anschließend geküsst haben. Das berichtet das Online-Portal "derwesten.de".

Zeugen berichten, dass der Mann dem Mädchen erst über die Wange strich, ehe er es am helllichten Tag in einem Discounter küsste. Danach riefen die Zuschauer die Polizei - der Mann wurde verhaftet und mit auf die Wache genommen.

Aber: Mittlerweile scheint der 78-Jährige wieder auf freiem Fuß zu sein, wie "derwesten.de" berichtet. Die Polizei soll jedoch weiterhin gegen ihn ermitteln.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png