NACHRICHTEN
05/01/2017 17:00 CET | Aktualisiert 06/01/2017 03:07 CET

Polizei sucht Männer, die Kinder im Schwimmbad belästigt haben

Die Polizei in Viersen sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Unbekannten, die im örtlichen Schwimmbad Minderjährige belästigt haben sollen.

Die erste Tat ereignete sich am 4. September 2016. Der Verdächtige wird beschuldigt, eine Dreizehnjährige in einer Umkleidekabine heimlich mit einem Handy fotografiert zu haben.

Ein zweiter, älterer Mann soll sich am 24. Oktober vor zwei neun und elfjährigen Jungen in der Dusche entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben.

Wer kennt den Mann oder kann Angaben zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise erbittet die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(bp)