POLITIK
05/01/2017 12:05 CET | Aktualisiert 05/01/2017 12:08 CET

Schere zwischen Arm und Reich wächst – Gregor Gysi platzt der Kragen

Die Schere zwischen Arm und Reich wächst immer weiter. Laut einer Studie von Oxfam nimmt die soziale Ungleichheit weltweit dramatisch zu. Demnach besitzen 62 Menschen genauso viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung.

Ein Zustand, der für Gregor Gysi, inzwischen Vorsitzender der Partei der Europäischen Linken, unerträglich ist – wie das Video oben zeigt.


Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png