ENTERTAINMENT
03/01/2017 14:41 CET

"Simpsons"-Voting im Live-Stream: Diese Folgen seht ihr heute online - Video

  • "Die Simpsons" gibt es seit 25 Jahren

  • Deshalb hat Prosieben ein "We Love Springfield"-Voting veranstaltet

  • Am 3. Januar drehen sich alle vier Folgen um Krusty den Clown

  • Im Video erklären wir euch: So könnt ihr das Programm von Prosieben online sehen

"Die Simpsons" im Live-Stream: Getreu dem Motto "We love Springfield" hat der Sender Prosieben zum 25-jährigen Jubiläum ein großes "Simpsons"-Voting veranstaltet.

Das bedeutet, ihr, die Fans, habt entschieden, welche Folgen der Sender am Dienstag, 3. Januar, zeigt. Rausgekommen ist ein Clowns-Abend.

Diese Folgen mit Krusty dem Clown gibt's am 3. Januar

Um 20.15 Uhr zeigt Prosieben daher die "Die Simpsons"-Folge "O mein Clown Papa" aus dem Jahr 2000. Krusty der Clown erfährt von Sophie. Sie soll seine Tochter sein. Ein Schock. Krusty reagiert zunächst abweisend, doch dann freunden sie sich an.

Als der Clown jedoch die Geige seiner Tochter verspielt, ist die noch junge Vater-Tochter-Beziehung in Gefahr.

Auch in der nächsten Folge ("Homie der Clown", 1994) ist Krustys Spielerei und Wetterei ein Problem. Wegen seinen Schulden beschließt er daher ein College für Clowns zu eröffnen. Home ist bald ein so gutes Kruty-Double, dass er von der Mafia ihn entführt.

Je später der Abend, umso weiter geht es in die Clowns-Vergangenheit zurück. In "Der Clown mit der Biedermaske" aus dem Jahr 1990 wird Krusty, ein Idol von Springfields Kindern, beschuldigt, einen Supermarkt überfallen zu haben. Homer ist Zeuge. Bart jedoch will die Welt von Krustys Unschuld überzeugen.

Und weil Bart so ein großer Clown-Fan ist, ist es nicht verwunderlich, dass er den Sommer mit Krusty verbringen will. Als Lisa und er im "Kamp Krusty" ankommen, haben es Gangster übernommen. Bart will sich nicht mit der "Krise im Kamp Krusty" abfinden.

"Die Simpsons" im Live-Stream sehen

Die Folgen des "großen Simpsons-Voting" zeigt Prosieben ab 20.15 Uhr - auch im Live-Stream auf der Sender-Homepage. Hier könnt ihr das Programm aber nur im Rahmen eines "7TV"-Abos anschauen.

Eine kostenlose Alternative gibt es für Handys und Tablets: Denn über die "Prosieben"-App könnt ihr auch die Serien des Senders kostenlos online sehen.

Mehr zum Thema: "Die Simpsons": Deswegen werden sich Homer und Marge nie trennen

Premium-Abonnenten von Streaming-Diensten wie Magine TV und TV Spielfilm live, die beide Kooperationspartner der Huffington Post sind, können Prosieben ebenfalls ohne weitere Kosten im Internet verfolgen.