NACHRICHTEN
03/01/2017 11:22 CET | Aktualisiert 03/01/2017 12:35 CET

Amerikanisches Magazin kürt Sachsen als einziges deutsches Bundesland zum Top-Reiseziel

  • Das amerikanische Reisemagazin "Fodor's" veröffentlichte die Top 25 Reiseziele für 2017

  • Nur ein deutsches Bundesland hat es auf die Liste geschafft: Sachsen

Das amerikanische Reiseportal "Fodor’s" gibt jährlich eine Liste mit den Top 25 Reisezielen für das kommende Jahr heraus. Dabei werden vor allem Orte vorgestellt, an denen besondere Veranstaltungen stattfinden werden und Ziele, die noch echte Geheimtipps sind.

Für 2017 empfiehlt "Fodor’s" Ziele wie Hong Kong, wo die Art Basel im März stattfinden wird und die aufstrebende Stadt Medellìn in Kolumbien. Platz 14 belegt überraschenderweise Sachsen, das es als einziges deutsches Bundesland in die Topliste geschafft hat.

Warum denn ausgerechnet Sachsen?

Wer Sachsen kennt, weiß, dass diese Platzierung vielleicht doch gar keine so große Überraschung ist, obwohl sie viele Deutsche erstaunen dürfte - immerhin leidet der Freistaat nicht erst seit dem Aufkommen der Pegida-Bewegung unter seinem schlechten Image.

In einer Umfrage der "Bild-Zeitung“ im Jahr 2016 belegte Sachsen auf der Liste der beliebtesten Bundesländer den vorletzten Platz. Und auch als Reiseziel ist Sachsen bei uns Deutschen nicht wirklich beliebt.

Auch auf HuffPost: Radikalismus in Sachsen - 18 beunruhigende Fakten

Zu Unrecht, wie das amerikanische Magazin zeigt. Es beleuchtet die schönen Seiten des Freistaats, die wir Deutschen über den Negativ-Schlagzeilen vergessen haben. Sachsen sei eines der kulturellen Zentren Deutschlands, schreibt "Fodor's".

Denn da wäre zum Beispiel Sachsens Hauptstadt Dresden mit seinen frisch restaurierten Fassaden, der Semperoper und dem Zwinger, einem der bedeutendsten Bauwerke des Barock aus dem frühen 18. Jahrhundert.

zwinger

Der Dresdner Zwinger: früher kurfürstliche Orangerie - heute Museum und Kulturzentrum

Leipzig wird von dem Magazin sogar als das nächste Berlin bezeichnet. Die Stadt zieht junge Leute an und hat eine lebendige Kunstszene - und war Wohnsitz des Komponisten Johann Sebastian Bach.

leipzig

Die Innenstadt von Leipzig

Außerdem feiert Sachsen 2017 das Luther-Jahr und würdigt das 500. Jubiläum des Thesenanschlags von Martin Luther mit zahlreichen Festen.

Wer noch nicht überzeugt ist: Vielleicht wird es dann Zeit, dem Freistaat mal einen Besuch abzustatten.

saxony

Die Sächsische Schweiz

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lm)