VIDEO
03/01/2017 12:17 CET | Aktualisiert 04/01/2017 03:43 CET

Starker Wind riss einen Baum um – darunter offenbarte sich die Spur zu einem düsteren Verbrechen

Uralte Bäume sind was Schönes? Nicht, wenn sie dunkle Geheimnisse unter sich verbergen können.

Ein starker Sturm entwurzelte in der irischen Ortschaft Collooney einen 215-jährigen Baum. Daran schien erstmal nichts außergewöhnlich zu sein, bis etwas Schockierendes zwischen seinen Wurzeln gefunden wurde.

Nach dem Schreckensfund bleiben viele Fragen unbeantwortet – mehr dazu im Video oben.


Ein Mann riss eine Kellerwand ein - was er fand, ist eine wissenschaftliche Sensation

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png