NACHRICHTEN
02/01/2017 16:43 CET

Mysteriöse Todesumstände von Sohn Oliver: Prinz Frédéric von Anhalt wütend auf Ärzte

Prinz Frédéric von Anhalt ist wütend, von den Ärzten nicht ausreichend über den Tod seines Adoptivsohnes informiert worden zu sein
Getty Images/Instagram, prinzmarcus
Prinz Frédéric von Anhalt ist wütend, von den Ärzten nicht ausreichend über den Tod seines Adoptivsohnes informiert worden zu sein

Prinz Frédéric von Anhalt ist wütend. Denn die Todesumstände seines Adoptivsohns Oliver von Anhalt seien immer noch unklar.

Er mache dem Krankenhaus schwere Vorwürfe, berichtet das Online-Portal "Promiflash". In einem TV-Interview nach dem Begräbnis von Ehefrau Zsa Zsa Gabor habe Frédéric gesagt, das Krankenhaus habe ihn immer noch nicht umfassend über die Todesumstände von Oliver informiert.

Nur Tage, nachdem Zsa Zsa Gabor gestorben war, hatte Frédéric vom Tod seines Sohnes Oliver erfahren. Oliver war nach einem Motorrad-Unfall eine Woche im Krankenhaus in Los Angeles behandelt worden, verstarb jedoch an den Folgen des Unfalls.

"Ich weiß nicht, wer den Stecker gezogen hat!"

"Ich habe herausgefunden, dass er zunächst an ein Beatmungsgerät angeschlossen war. Als er ins Krankenhaus kam, fiel er ins Koma, er wurde beatmet. Eine Woche lang brauchte er ein Beatmungsgerät und dann hat irgendjemand die lebenserhaltenden Maßnahmen beendet und ich weiß nicht, wer!", zitiert "Promiflash" aus dem Interview.

Er wisse nicht, wer den "Stecker gezogen" habe und bat vor den Kameras um Hilfe bei der Aufklärung der Todesumstände von Oliver. "Ich will wissen, was mit meinem Sohn passiert ist", sagte er.

Oliver Leopold Prinz von Sachsen-Anhalt hieß früher Oliver Bendig. Er kam vor rund 20 Jahren aus Berlin in die USA. Als er zu Reichtum gekommen war, kaufte er sich in die Familie von Frederic von Anhalt und seiner Frau, der kürzlich verstorbenen Zsa Zsa Gabor, ein.

Auch auf HuffPost:

Adoptivsohn von Zsa Zsa Gabor: Prinz Oliver von Anhalt stirbt nach Unfall

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png