VIDEO
31/12/2016 09:18 CET | Aktualisiert 31/12/2016 11:15 CET

In diesen Regionen wird es schon kommende Woche bis zu minus 20 Grad kalt

Nach Silvester droht Deutschland eine ungewöhnlich starke Kältewelle. Die Hochdrucklage wird von einem Tief abgelöst. Ab dem ersten Januar-Wochenende, also nach dem Dreikönigstag am 6. Januar, könnte es dann richtig kalt werden.

Laut "wetter.de" berechnet das amerikanische Vorhersagemodell GFS so niedrige Temperaturen, wie es sie in Mitteleuropa seit Jahren nicht mehr gab. Im Video oben seht ihr mehr.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(glm)