ENTERTAINMENT
28/12/2016 04:25 CET | Aktualisiert 29/12/2017 06:12 CET

Ana Ivanovic will heute ein Geheimnis lüften - und sorgt für Spekulationen

Tennis-Star Ana Ivanovic hat Bastian Schweinsteiger im Sommer 2016 geheiratet.
Fabrizio Bensch / Reuters
Tennis-Star Ana Ivanovic hat Bastian Schweinsteiger im Sommer 2016 geheiratet.

Tennis-Star Ana Ivanovic sorgt im Internet für Spekulationen. Denn sie hat wohl Neuigkeiten für ihre Fans. Auf ihrem Facebook-Account kündigte die 29-jährige Ehefrau von Bastian Schweinsteiger an, am Mittwoch ein Geheimnis zu lüften.

"Liebe Freunde und Unterstützer. Es gibt etwas, das ich mit euch allen teilen möchte. Kommt morgen um 18 Uhr britischer Zeit auf meine Facebook-Seite, um es live zu erfahren. Bis morgen", postete sie am Dienstagnachmittag.

Ivanovics Fans spekulieren: Schwangerschaft oder Karriere-Ende?

Unter dem Facebook-Post haben ihre Fans bereits angefangen, wild zu spekulieren - und ihre Vermutungen sind nicht ganz aus der Luft gegriffen. Ein Baby ist unterwegs, glauben zum Beispiel die einen. "Meine Vermutung ist, dass ein Baby unterwegs ist. Ein kleiner Schweinovic", schreibt ein Fan sogar ganz konkret.

Es wäre eine schöne Nachricht zum Abschluss des Jahres, in dem Ivanovic und Schweinsteiger geheiratet haben.

Die anderen fürchten ein Karriere-Ende. "Ist die Tennis-Karriere endgültig vorbei?" Dafür spricht: Die einstige Tennis-Nummer 1 beendete nach dem Aus bei den US-Open bereits im September ihre Saison - verletzungsbedingt.

Spekulationen hin oder her: Am Mittwoch ab 19 Uhr deutscher Zeit wissen ihre Fans mehr.

Auch auf HuffPost:

Schweinsteiger und Ivanovic posten Hochzeitsbild vor Traualtar

Wie Ana Ivanovic Weihnachten feierte, sehen Sie auf Clipfish

(lm)