ENTERTAINMENT
27/12/2016 16:39 CET

"akte"-Spezial im Live-Stream: "Ulrich Meyer - meine größten akte-Stories" online sehen - Video

  • "akte: Ulrich Meyer - meine größten akte-Stories"

  • Es ist die letzte Sendung des Moderators nach 22 Jahren bei "akte"

  • Im Video zeigen wir euch, wie ihr Sat.1 im Live-Stream sehen könnt

"akte"-Spezial im Live-Stream: Eine Ära geht am Dienstagabend zu Ende. Am 27. Dezember präsentiert Ulrich Meyer zum letzten Mal eine Ausgabe der "akte", dann gibt er an Claus Strunz ab.

Es ist also Zeit noch einmal zurückzublicken. Seit 1995 moderiert Meyer die Reportage-Sendung. Seine Highlights zeigt er in dem zweistündigen Spezial "Meine größten akte-Stories" - auch mit diesen Themen:

  • Lebensrettung in letzter Minute: So verhindern akte-Reporter einen Auftragsmord
  • Tödliche Schlangen per Post: So leicht kann man eine grüne Mamba kaufen
  • Immer Ärger mit der Waschmaschinen-Reparatur: Die fiesen Tricks der Abzocker
  • Kokain im Bundestag: akte-Reporter decken auf

akte ulrich meyer

"akte"-Spezial im Live-Stream sehen

Sat.1 zeigt das "akte"-Spezial ab 22.15 Uhr auch im Live-Stream. Diesen könnt ihr auf euren Smartphones und Tablets kostenlos abrufen, wenn ihr die App "Sat.1" nutzt. Für Computer-Nutzer gibt es auf der Homepage von Sat.1 einen Live-Stream. Für dieses ist jedoch ein "7TV"-Abo nötig.

Nach der Ausstrahlung findet ihr Beiträge und mehr auf der Seite zur Sendung.

Das macht Ulrich Meyer in Zukunft

Ulrich Meyer geht mit gerade mal 61 Jahren natürlich jetzt nicht in Rente. Der gebürtige Kölner wird beim Schwester-Sender Sat.1 Gold das Verbrauchermagazin "Service-Akte" moderieren, weitere Projekte könnten folgen. Sein Nachfolger Claus Strunz moderiert die "akte 20.17“ erstmals am 10. Januar.

Passend zum Thema

"Winnetou"-Remake: Diese eine Sache wird RTL heute Abend radikal anders machen

"Winnetou" online sehen - so geht's

Auch auf HuffPost:

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft