LIFE
26/12/2016 07:41 CET | Aktualisiert 27/12/2016 07:20 CET

Ihr Sohn rastet im Restaurant aus - dann findet die Mutter eine Notiz auf der Rechnung

An einem Morgen kurz vor Weihnachten ging Megan Young alleine mit ihren drei kleinen Kindern in ein Restaurant. Ein besinnlicher Vorweihnachtsbrunch wurde daraus aber nicht.

Nachdem die Familie den ganzen Tag beim Arzt verbracht hatte, waren die Kinder hungrig, schrieen und zappelten am Tisch herum.

Ein Sohn tobte so ungestüm durch das Restaurant, dass Megan beschloss, ihn bei den Toiletten, abseits von den anderen Gästen, zu beruhigen.

Als sie zurückkam, brachte ihr die Bedienung die Rechnung und sagte, ein fremder Gast hätte das Essen ihrer Familie bezahlt. Der Fremde hinterließ auch noch eine Botschaft auf der Rechnung. Ihr seht sie im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)