NACHRICHTEN
26/12/2016 04:11 CET | Aktualisiert 26/12/2016 07:48 CET

"Last Christmas": Das steckt hinter George Michaels Weihnachts-Hit

Die Welt trauert um Poplegende George Michael. Der Sänger starb am ersten Weihnachtsfeiertag im Alter von gerade einmal 53 Jahren - er soll "friedlich entschlafen" sein.

(Im Video oben seht ihr seine bekanntesten Songs im Schnelldurchlauf)

Denkt man an das Ausnahmetalent zurück, ist vor allem ein Song immer präsent: "Last Christmas".

Der Hit entstand in der Hochzeit der Band Wham!, die Michael mit seinem Schulfreund Andrew Ridgeley in den 80er Jahren gründete.

"Last Christmas" sollte eigentlich nichts mit Weihnachten zu tun haben

Schaut man sich den Songtext von "Last Christmas" genauer an, fällt vor allem eins auf: Dafür, dass es ein Weihnachtslied ist, kommen erstaunlich wenig weihnachtliche Motive vor. Wer Schnee, einen Christbaum oder gar Weihnachtsglocken in den Strophen sucht, wird keine finden. Und das hat einen Grund.

Mehr zum Thema: George Michael ist tot: Früherer Wham!-Sänger stirbt im Alter von 53 Jahren

Denn der Hit, den George Michael angeblich in einer halben Stunde niedergeschrieben hat, sollte ursprünglich "Last Easter" heißen. Das berichtete die "FAZ" zwei Tage vor Michaels Tod. Auf Wunsch der Plattenfirma soll der Künstler die Zeilen dann jedoch umgeschrieben haben.

Der Songtext von "Last Christmas"

Last Christmas I gave you my heart

But the very next day you gave it away

This year, to save me from tears

I'll give it to someone special

Last Christmas I gave you my heart

But the very next day you gave it away

This year, to save me from tears

I'll give it to someone special

Once bitten and twice shy

I keep my distance, but you still catch my eye

Tell me baby, do you recognize me?

Well, it's been a year, it doesn't surprise me

"Merry Christmas" I wrapped it up and sent it

With a note saying "I love you", I meant it

Now I know what a fool I've been

But if you kissed me now, I know you'd fool me again

Last Christmas I gave you my heart

But the very next day you gave it away

This year, to save me from tears

I'll give it to someone special

Last Christmas I gave you my heart

But the very next day you gave it away

This year, to save me from tears

I'll give it to someone special

Oooohhhh

Oh oh baby

A crowded room, friends with tired eyes

I'm hiding from you and your soul of ice

My god, I thought you were someone to rely on

Me? I guess I was a shoulder to cry on

A face on a lover with a fire in his heart

A man under cover but you tore me apart

Oh oh now I've found a real love

You'll never fool me again

Last Christmas I gave you my heart

But the very next day you gave it away

This year, to save me from tears

I'll give it to someone special, special

Last Christmas I gave you my heart

But the very next day you gave it away

This year, to save me from tears

I'll give it to someone special

Special

A face on a lover with a fire in his heart (I gave you mine)

A man under cover but you tore him apart

Maybe next year I'll give it to someone

I'll give it to someone special

Special

So long...

Das Musikvideo zu "Last Christmas"

Auch wenn der Text so gut wie nichts Weihnachtliches hat, macht das Musikvideo zu dem Hit richtige Feiertagsstimmung. Neben Gondeln, die zu Skipisten führen, zeigt das Video auch ein Weihnachtsessen im Kreise der Liebsten.

Hier könnt ihr das Video im Ganzen sehen:

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)