NACHRICHTEN
25/12/2016 11:43 CET | Aktualisiert 26/12/2017 06:12 CET

"Fuller House": Es gibt eine dritte Staffel

Die Familienbande flimmert weiter über die Bildschirme: Netflix sendet eine dritte Staffel von "Fuller House". Unter anderem auf Twitter wurde die frohe Botschaft verkündet: "Weihnachtswünsche angekommen. Fuller House Staffel 3 kommt 2017". Laut "Variety" ist das "Full House"-Spin-off die meistgesehene Originalserie von Netflix, auch wenn der Zuspruch der Zuschauer demnach schon in der zweiten Staffel abgenommen hatte.

"Fuller House" ist die Fortsetzung der 90er Jahre Serie "Full House". D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) ist darin verwitwet, sie lebt in San Francisco. D.J.s jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin) und ihre beste Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber) samt Teenie-Tochter Ramona ziehen bei D.J. ein, um ihr mit den drei Jungs zu helfen - die bestehen aus dem rebellischen 12-jährigen Jackson, dem 7-jährigen Max und Baby Tommy Jr.

Was die Fans bei "Fuller House" erwartet, erfahren Sie auf Clipfish

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}