NACHRICHTEN
23/12/2016 05:07 CET | Aktualisiert 24/12/2017 06:12 CET

J.K. Rowling: Das werden ihre zwei nächsten Romane

Neil Tingle-Allstar-GlobePhotos/ImageCollect
J.K. Rowling ist eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit

Große Freude bei allen Fans von "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling (51): Sie hat auf Twitter verkündet, dass sie bereits an zwei neuen Romanen arbeitet. Ein Anhänger fragte sie, wann es denn neuen Lesestoff von ihr gebe, woraufhin die Bestsellerautorin antwortete: "Ich arbeite gerade daran (im wahrsten Sinne des Wortes)."

Weitere Details gab sie zwar nicht preis, doch sie bestätigte, dass ein Buch unter ihrem Namen erscheinen werde, das andere unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith. Welches als Erstes auf den Markt kommen werde, könne sie aber noch nicht festlegen. Außerdem erklärte sie erneut, dass es keine Romane zu Newt Scamander, dem Titelhelden aus "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" geben werde. Es bleibt bei den Kinofilmen - Teil eins kam im November 2016 raus, vier weitere Streifen werden noch folgen. Von Rowling stammen die Drehbücher.

Den Trailer zu "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" sehen Sie auf Clipfish

Die Britin kann auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken. In Deutschland ist "Harry Potter und das verwunschene Kind" das meistverkaufte Buch. Die Originalausgabe landet zudem auf Platz drei der Belletristik-Jahrescharts. Es ist das Skript zu dem Theaterstück, das seit Ende Juli in London aufgeführt wird.