NACHRICHTEN
23/12/2016 12:51 CET | Aktualisiert 24/12/2017 06:12 CET

Deshalb hat Gigi Hadid wohl den Heiratsantrag von Zayn Malik abgelehnt

Sky Cinema / Shutterstock.com
Zayn Malik und Gigi Hadid bei der Met Gala in New York

Model Gigi Hadid (21) hat angeblich einen Heiratsantrag von ihrem Freund Zayn Malik (23, "Pillowtalk") abgelehnt - weil ihr alles zu schnell geht? Sie soll noch nicht bereit für die Ehe sein, heißt es über die 21-Jährige. Ex-One-Direction-Star Zayn Malik hat in dieser Hinsicht wohl wenig Glück: Vor etwa einem Jahr war die Beziehung zu seiner damaligen Verlobten Perrie Edwards (23) in die Brüche gegangen.

Wird Malik auch mit Gigi Hadid nicht vor dem Traualtar landen? Das "Life & Style"-Magazin zitiert einen Insider: "Sie ist erst 21 und fühlt sich nicht bereit, zu heiraten, also hat sie den Antrag abgelehnt." Die "Victoria's Secret"-Schönheit habe bei ihrer Mutter Yolanda zwei schmutzige Scheidungen miterlebt, daher wolle Gigi 100 Prozent sicher sein, das Zayn der Richtige ist, bevor sie sich fürs Leben binde, heißt es weiter.

Warum sich die Fans um Gigi Hadid sorgen, erfahren Sie auf Clipfish

Gigi Hadid und Zayn Malik sind seit einem Jahr liiert. Im Juni sollen sich die beiden kurzzeitig getrennt, schnell aber wieder zusammen gefunden haben.