NACHRICHTEN
23/12/2016 02:53 CET | Aktualisiert 23/12/2016 03:37 CET

Keine Gebete, dafür Alkohol und Popmusik: Jetzt meldet sich Anis Amris Familie zu Wort

Europaweit wird wegen des Attentats auf den Weihnachtsmarkt in Berlin nach dem 24-jährigen Tunesier Anis Amri gefahndet. Seine Familie in Tunesien ist erschüttert über die Nachrichten - sie hatte ihm 2011 bei der Ausreise geholfen.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(bp)