NACHRICHTEN
22/12/2016 06:53 CET | Aktualisiert 22/12/2016 08:26 CET

Aldi Süd ruft verschiedene Gourmet-Nudeln von Alimentitalia zurück - wegen Fremdgeschmacks

Aldi Süd ruft "Mafaldine", "Conchiglie" und "Eliche rigate" zurück
Suzanne Plunkett / Reuters
Aldi Süd ruft "Mafaldine", "Conchiglie" und "Eliche rigate" zurück

  • Aldi Süd ruft kurz vor Weihnachten Gourmet-Nudeln zurück

  • Es wurde ein chemischer Fremdgeruch und Fremdgeschmack festgestellt

Aldi Süd warb Anfang Dezember mit Gourmet-Nudeln von Alimentitalia, passend zu Weihnachten. Aber nun muss der Discounter drei Pastasorten zurückrufen. Denn sie schmecken und riechen nicht gut.

Der Lieferant habe das Unternehmen informiert, dass bei den Pastasorten "Mafaldine", "Conchiglie" und "Eliche rigate" ein chemischer Fremdgeruch und Fremdgeschmack festgestellt worden sei. Die Nudeln wurden als Aktionsangebot vom 3. Dezember bei Aldi Süd verkauft.

rueckruf aldi

Der Discounter forderte die Käufer auf, die Produkte in den Filialen zurückzugeben. Der Kaufpreis werde selbstverständlich erstattet. Hinweise auf eine Gesundheitsgefahr gebe es aber nicht, sagte eine Sprecherin des Discounters.

Auch auf HuffPost:

Ex-Manager verrät, wie Kunden an Discounter-Kassen betrogen werden