NACHRICHTEN
21/12/2016 03:49 CET | Aktualisiert 22/12/2017 06:12 CET

TV-Tipps: Das dürfen Sie am Mittwoch auf keinen Fall verpassen

20:15 Uhr, Das Erste: Der weiße Äthiopier, Melodram

Aus Häftling Frank Michalka (Jürgen Vogel) wird niemand schlau: Gleich beim ersten Freigang überfällt er eine Bank, lässt sich dort völlig apathisch von der Polizei festnehmen und unternimmt, zurück im Gefängnis, einen Selbstmordversuch. Erst die engagierte Referendarin (Paula Kalenberg) seines Pflichtverteidigers schafft es, den furchteinflößenden Einzelgänger endlich zum Sprechen zu bringen. In seiner Geschichte, die von viel Leid in Deutschland und einem glücklichen Neuanfang in Äthiopien handelt, liegt die einzige Hoffnung auf ein mildes Urteil. Michalka muss aber die Kraft aufbringen, um selbst vor Gericht für eine neue Chance zu kämpfen.

"Gotthard" auf Blu-ray und DVD: sichern Sie sich hier Ihr Exemplar

20:15 Uhr, ZDF: Gotthard (2), Drama

adURLData: "",

monetizer: 0,

displayad: 0,

pmode: 0,

fracautoplay: 0,

fracmouseover: 100,

volume: 100,

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "das erste",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

Drei Jahre sind vergangen, und der Tunnelbau am Gotthard kommt nur schleppend voran. Zu langsam für die Investoren, die Favre (Carlos Leal) den Geldhahn zudrehen. Max (Maxim Mehmet) kehrt nach Göschenen zurück. Im Gepäck hat er "Favre-Franken". Die müssen von den Arbeitern und dem Gewerbe gutgeheißen werden, sonst ist der Tunnelbau am Ende. Es ist eine Reise mit gemischten Gefühlen. Wie wird es sein, Anna (Miriam Stein) und Tommaso (Pasquale Aleardi) nach so vielen Jahren wieder zu begegnen?

20:15 Uhr, Sat.1: Santa Clause 3: Eine frostige Bescherung, Komödie

Kurz vor Weihnachten überrascht Santa Clause (Scott Calvin) seine Familie mit einem Urlaub am Nordpol. Doch die Idylle währt nicht lange: Jack Frost (Martin Short) hat es auf den Job des Weihnachtsmannes abgesehen und nutzt den Familientrip, um endlich die Macht am Nordpol an sich zu reißen. Um an sein Ziel zu kommen, macht er sich eine Klausel im Vertrag von Santa Clause zu Nutze, welche die beiden kurzerhand in die Vergangenheit befördert.

20:15 Uhr, ProSieben: Der Herr der Ringe - Die Gefährten, Fantasysaga

Der junge Hobbit Frodo Beutlin (Elijah Wood) erbt einen magischen Ring, der, wie ihm der Zauberer Gandalf (Ian McKellen) erklärt, dem bösen Herrscher Sauron gehört. Um zu verhindern, dass er die Macht über Mittelerde zurückerlangt, begibt sich Frodo mit seinen Hobbit-Freunden, einem Zwerg, zwei Menschen und einem Elben auf die gefährliche Reise, den Ring in den Feuern des Schicksalsberges für immer zu zerstören.

20:15 Uhr, kabel eins: Terminal, Tragikomödie

Als Viktor Navorski (Tom Hanks) zu einem Besuch nach New York abhebt, brechen in seinem osteuropäischen Heimatland Unruhen aus, die die USA dazu veranlassen, den Staat diplomatisch nicht mehr anzuerkennen. In der Folge werden dem Immigranten Ein- und Rückreise verweigert. Also richtet sich der sympathische Heimatlose auf dem Flughafengelände ein und entdeckt das vielschichtige Universum des Terminals, dessen eigenständige Kultur und sogar die Liebe zu einer wunderbaren Frau (Catherine Zeta-Jones).