VIDEO
21/12/2016 11:23 CET | Aktualisiert 21/12/2016 11:24 CET

In der Sahara kam es zu einem atemberaubendem Naturereignis, das es dort seit 37 Jahren nicht mehr gegeben hat

Wüste und Schnee? Das passt irgendwie nicht zusammen und doch hat ein Fotograf dieses atemberaubende Naturereignis auf Kamera festgehalten.

Denn pünktlich zur Weihnachtszeit hat es in der Sahara geschneit. Sie ist die größte Wüste der Welt und zum letzten Mal hat es dort vor 37 Jahren geschneit. Viele würden das für unmöglich halten, doch Fotograf Karim Bouchetata liefert Beweisfotos. Im Video oben seht ihr mehr.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png