VIDEO
21/12/2016 08:55 CET

"New York Times": Reaktion von Rechten spielt direkt in die Hände des IS

Nicht überall war die erste Reaktion auf den Anschlag in Berlin Trauer. Der nordrhein-westfälische AfD-Vorsitzende Marcus Pretzell setzte noch am Abend des Anschlags einen geschmacklosen Tweet ab. Diese und ähnliche Reaktionen wurden von der "New York Times" in einem Kommentar scharf kritisiert.

"Diese gefährliche - wenn auch vorhersehbare - Reaktion spielt direkt in die Hände des Islamischen Staats, der nichts mehr will, als einen Krieg zwischen Christen und Muslimen in Europa zu beginnen“, schreibt der Kommentator.

Mit jedem Anschlag werde es in Europa schwieriger, "Toleranz, Inklusion, Gleichheit und Vernunft zu verteidigen.“

Mehr dazu seht ihr im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png