NACHRICHTEN
20/12/2016 12:29 CET | Aktualisiert 21/12/2017 06:12 CET

Fifth Harmony: Großer Trennungsstreit mit Camila Cabello

Mario Santoro/AdMedia/ImageCollect
Bei der Girlband Fifth Harmony hängt der Haussegen schief

Es ist das ewige Drama aller Casting-Bands. Wenn ein Mitglied sich entscheidet, die Gruppe zu verlassen, weinen die Fans und die Band-Mitglieder fangen an zu streiten. Genau dieses Szenario wiederfährt gerade auch der US-amerikanischen Girlband Fifth Harmony ("Worth It"). Denn nach fast fünf Jahren gemeinsamer Karriere verlässt Camila Cabello (19) die anderen Frauen, um sich auf ihre Solo-Karriere zu fokussieren.

"Ich folge meinem Herzen"

Hier können Sie den Hit "Worth It" von Fifth Harmony kaufen

Auf ihrem Instagram-Account schilderte sie die Ereignisse in einem umfangreichen Statement. Von dem Statement, das die Band zuvor ohne ihr Wissen in den sozialen Netzwerken gepostet habe, sei sie geschockt gewesen. Darin hieß es, dass die übrigen Bandmitglieder Ally Hernandez (23), Normani Hamilton (20), Dinah Hansen (19) und Lauren Jauregui (20) über Cabellos Team von ihrem Ausstieg informiert worden waren. Dem widersprach Cabello nun und erklärte, ihre Koleginnen hätten gewusst, welche Zukunftspläne sie hege - das hätten sie auf Tour lang und breit besprochen.

maxage: 0,

isRTL: false,

fallback: false,

layout: "indiv",

playercolor: "light",

playlist: "false",

autoplay: "mouse",

hideitems: "bottom",

color: "ffffff",

bgcolor: "ffffff",

bg: "08396A",

font: "arial",

userwidth: "100%",

publisher: "huffingtonpost",

dynmode: "manual",

dynusetypes: "",

mainteaser: 0,

search: "Fifth Harmony",

videos: "",

dovisible: false,

ignore: [""],

nocaplist: ""

}

"Ich hatte geplant, im neuen Jahr mit meinen Bemühungen um eine Solo-Karriere weiter zu machen, aber ich habe nicht beabsichtigt, die Dinge mit Fifth Harmony auf diese Art und Weise zu beenden", schreibt die 19-Jährige weiter. Obwohl es traurig sei, dass dieses Kapitel auf diesem Weg ende, wünsche sie den anderen nur das Beste, allen Erfolg der Welt und wahres Glück. "So beängstigend dieser Schritt auch ist, ich bin auch aufgeregt und voller Freude, weil ich weiß, dass egal was passiert, ich meinem Herzen folge", heißt es gegen Ende von Cobellos Statement.

"Wir waren wirklich verletzt"

Es dauerte nicht lange, da äußerten sich die übrig gebliebenen Fifth-Harmony-Mitglieder ein zweites Mal in einem langen Text zum Ausstieg ihrer ehemaligen Freundin. Sie hätten sich durchaus bemüht mit Camila zu sprechen, doch alle Versuche seien von ihr abgeblockt worden. "Mitte November sind wir von ihrem Manager informiert worden, dass Camila die Gruppe verlässt", heißt es darin erneut. "Wir waren wirklich verletzt." Trotzdem wünschten sie der Aussteigerin auf ihrem weiteren Weg nur das Beste.

Fifth Harmony fanden im Juli 2012 bei der zweiten Staffel der US-amerikanischen Castinshow "The X Factor" zusammen. Damals erreichten sie den dritten Platz und sicherten sich einen Plattenvertrag. Ihr Debütalbum "Reflection" erschien Ende Januar 2015.