NACHRICHTEN
20/12/2016 04:38 CET | Aktualisiert 21/12/2017 06:12 CET

Bella Thorne zeigt Haut - und ihren Neuen

Tinseltown/Shutterstock.com
Bella Thorne im November - ebenfalls recht offenherzig - bei den American Music Awards

Was hatte Ex-Disney-Star Bella Thorne (19) für ein ereignisreiches Jahr: Eine Trennung, ein Outing als bisexuell, ein "Playboy"-Shooting, eine neue Liebe... Und der Noch-Teenager ist offenbar keinesfalls gewillt, es ruhiger angehen zu lassen. Kurz vor Weihnachten hat Thorne am Strand von Miami den Paparazzi eine Freude gemacht und kräftig nachgelegt.

Fotos des britischen Boulevard-Blattes "The Sun" zeigen Thorne bei ihrem Strandurlaub am Sonntag. Vor allem aber zeigen sie überaus deutlich Thornes Busen: Ihr T-Shirt ließ wesentlich mehr als nur kurze "Sideboob-Blitzer" zu. Und dann war da noch ein weiteres kleines Detail. Denn die Schauspielerin ging vor den Linsen der Fotografen auch noch mit einem neuen Mann auf Tuchfühlung: Mit dem Sänger Charlie Puth (25, "One Call Away") tauschte sie Küsse.

Bella Thorne trägt gerne auch mal fremde Unterwäsche. Mehr erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish

Küsse mit Charlie Puth - Träume von Demi Lovato

Pikant sind die amourösen Neuigkeiten auch, weil Thorne eine Liebelei mit "Teen Wolf"-Star Tyler Posey (25) nie offiziell beendet hatte. Mit ihm hatte sie sich im Oktober auf Instagram beim Kuscheln gezeigt, gerade mal zwei Monate nach der Trennung von Gregg Sulkin (24). Dem Magazin "Maxim" hatte Thorne ohnehin gesagt, sie träume von ganz anderen Promis: "Demi Lovato. Ich muss sagen... rrrawr. Sie ist eine ziemlich knusprige Frage. Miley Cyrus auch. Sie ist klasse. Aber Demi ist Feuer, pures Feuer", urteilte Thorne.