NACHRICHTEN
19/12/2016 06:50 CET | Aktualisiert 20/12/2017 06:12 CET

Prinz William und Herzogin Kate feiern Weihnachten ohne die Queen

imago/i Images
Auf Prinz William und seine niedliche Familie muss die Queen in diesem Jahr Weihnachten verzichten

Weihnachten bei der Queen (90) - viele Fans der britischen Royals würden wohl was darum geben, mit der Monarchin das Familienfest feiern zu dürfen. Nicht so ihr Enkel Prinz William (34). Denn der wird zusammen mit seiner Frau, Herzogin Kate (34), und den beiden gemeinsamen Kindern, Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (18 Monate), noch vor dem traditionellen Truthahn-Essen Sandringham wieder verlassen.

Wie "Mail Online" weiter meldet, fährt die Kleinfamilie zu Kates Eltern, Carole und Michael Middleton, nach Berkshire. Angeblich geht es vor allem darum, das letzte Weihnachtsfest von Kates Schwester Pippa Middleton (33) vor deren Hochzeit im Mai 2017 mit James Matthews (41) zu feiern. Bei den Middletons soll es auch ungezwungener und lustiger zugehen, als bei der gesetzten Feier der königlichen Familie.

"Queen Elizabeth II. und die königliche Familie: Ein Leben für die Krone" - können Sie hier bestellen