ENTERTAINMENT
17/12/2016 16:33 CET | Aktualisiert 17/12/2016 16:34 CET

Nach Tod von Tamme Hanken: Kabel Eins erzählt seine Geschichte weiter

Nach Tod von Tamme Hanken: Kabel Eins erzählt seine Geschichte weiter
dpa
Nach Tod von Tamme Hanken: Kabel Eins erzählt seine Geschichte weiter

Tamme Hanken wird wieder im Fernsehen zu sehen sein. Der Sender Kabel Eins will Medienberichten nach ab dem 7. Februar „Neues vom Hankenhof“ ausstrahlen. Zur besten Sendezeit, dienstags um 20.15 Uhr.

Der 56-jährige Ostfriese und Tier-Chiropraktiker war im Oktober überraschend an Herzversagen gestorben.

Der Inhalt von "Neues vom Hankenhof"

Kabel Eins will in dem neuen Format bislang unveröffentlichte Aufnahmen Hankens zeigen, seine Witwe Carmen und seine Mitarbeiterin Becki auf Hankens Spuren in den USA begleiten sowie dokumentieren, wie es mit dem Hof weitergeht.

Mehr zum Thema: Hat Tamme Hanken seinen Tod geahnt?

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png