NACHRICHTEN
17/12/2016 04:54 CET | Aktualisiert 17/12/2017 06:12 CET

Ed Sheeran feiert Comeback auf dem Glastonbury

Helga Esteb / Shutterstock.com
Ed Sheeran, hier bei den Billboard Music Awards 2015, soll auf dem Glastonbury auftreten

Was dieser junge Sänger anfasst, das wird zu Gold: Nach seinen beiden Hitalben "+" und "x" gönnt sich Ed Sheeran (25) gerade noch eine über einjährige Auszeit. Zurückmelden soll sich der Singer-Songwriter 2017 als einer der Headliner eines der bekanntesten Festivals der Welt. Neben Radiohead und den Foo Fighters soll er im Juni Haupt-Act des Glastonbury Festivals werden, wie die britische "Sun" berichtet.

Glastonbury-Gründer Michael Eavis und seine Tochter Emily hätten sich demnach außerordentlich darum bemüht, dass Sheeran im kommenden Jahr auf dem Festival auftrete. "Es wird ein großer Moment für das Festival, wenn er dort auf der Bühne steht und vor einer riesigen Menge sein Comeback feiert", erklärt ein Insider, der Eavis und Sheeran gut zu kennen scheint. "Ed hat immer gesagt, dass es eine seiner großen Ambitionen sei, auf dem Glastonbury als Headliner aufzutreten."

Bei Clipfish sehen Sie die Musikvideos zu "Photograph" und zu weiteren Hits von Ed Sheeran