NACHRICHTEN
13/12/2016 09:57 CET | Aktualisiert 13/12/2016 18:42 CET

Polizei entlässt Begleiter des U-Bahn-Treters - und hat noch eine verwirrende Botschaft

Nachdem die Videoaufnahmen der brutalen Attacke in der Berliner U-Bahn veröffentlicht wurde, ist jetzt Bewegung in den Fall gekommen. Bereits im Oktober hatte ein Mann eine 26-Jährige eine Treppe hinuntergetreten. Doch erst Ende vergangener Woche begann die Polizei öffentlich anhand des Videomaterials nach dem Täter zu fahnden. Sie reagierte damit auf öffentliche Kritik.

Ein erster Erfolg zeigte sich am Montag: Die Ermittler konnten einen mutmaßlichen Begleiter des Täters festnehmen und vernehmen. Doch der Begleiter soll nun am Dienstag wieder entlassen werden, wie ein Polizeisprecher dem TV-Sender NTV mitteilte.

Warum sich Polizei dennoch optimistisch zeigt, seht ihr im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(vr)