NACHRICHTEN
13/12/2016 04:19 CET | Aktualisiert 14/12/2017 06:12 CET

Was für ein Comeback: Kim Kardashian halbnackt im Adventskalender des Love-Magazin

youtube.com/LOVE Magazine
Kim Kardashian meldet sich zurück

Früher quoll Kim Kardashians ("Selfish") Instagram-Feed über vor sexy Schnappschüssen. Doch nach dem Raubüberfall in Paris hat sich die 36-Jährige aus den sozialen Netzwerken und auch der Öffentlichkeit zurückgezogen. Für das britische Magazin "Love" hat sie ihre Abstinenz nun allerdings unterbrochen. Am 12. Dezember verbarg sich in dem Videoclip hinter dem Türchen des Online-Adventskalenders eine halbnackte Kim Kardashian.

Kim Kardashians beste Busenblitzer können Sie hier bei Clipfish bewundern

Lediglich mit Dessous aus rosafarbener Spitze und einem kuscheligen Pelzmantel bekleidet tanzt und räkelt sie sich in dem Video durch eine karge und eisige Landschaft. Gefilmt wurde sie dabei von Regisseur James Lima. Der Videodreh selbst fand allerdings lange vor dem Überfall in Paris statt. Kardashians Video für den sexy Adventskalender sei bereits im August aufgenommen worden, bestätigte Katie Grand, Chefredakteurin des Magazins, dem britischen "Telegraph".

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}