NACHRICHTEN
13/12/2016 10:07 CET

Bei 64.000-Euro-Frage: Jauch nimmt "Wer wird Millionär?"-Kandidat die Antwort vorweg

Bei der Folge der RTL-Erfolgsshow "Wer wird Millionär?" am Montag nahm Moderator Günther Jauch einem Kandidatin die Antwort auf eine Frage vorweg. Carsten Jung wusste bei der 64.000-Euro-Frage zunächst nicht weiter.

Die Frage lautete:

"Was steuert jemand zur Feier bei, der eine sogenannte Partysonne mitbringt?", lautete die Frage. Die möglichen Antworten waren "A) Brötchen B) Würstchen C) Tischfeuerwerk D) Absacker".

Jung wählte dann den Zusatzjoker, bei dem eine Person aus dem Publikum die Frage beantwortet. Da machte Jauch einen vielsagenden Kommentar, der die Antwort schon verriet. Mehr erfahrt ihr oben im Video.

Mehr zum Thema: Plötzlich tauchte ein nackter Mann auf - Folge von "Wer wird Millionär" artet völlig aus

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(vr)