VIDEO
12/12/2016 11:02 CET

Kölns Polizeipräsident gesteht: "Als die Menschen uns brauchten, waren wir nicht da" - Video

Nach den massenhaften sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht 2015 hat die Kölner Polizei dieses Jahr zehn Mal so viele Beamte im Einsatz. Außer dem Netz aus Tausenden Sicherheitskräften sollen auch Videoüberwachung und eine böllerfreie Zone rund um den Dom die Sicherheit für die Feiernden verbessern.

Die Kölner Polizei hat ihr Sicherheitskonzept für die Silvesternacht vorgestellt. Mit Blick auf die schlimmen Vorfälle im vergangenen Jahr wurde Polizeipräsident Jürgen Mathies persönlich – und versprach Besserung.

Mehr Infos erfahrt ihr oben im Video.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(ca)