VIDEO
11/12/2016 06:42 CET | Aktualisiert 11/12/2016 06:43 CET

Sie filmten sich beim Musikmachen: Amateurvideo zeigt Moment des Anschlags in Istanbul

Bei einem Terroranschlag in Istanbul haben Samstagabend dutzende Menschen ihr Leben verloren, über 150 Menschen wurden verletzt.

Etwa anderthalb Stunden nach einem Fußballspiel des Clubs Besiktas waren zwei Bomben explodiert. Bei den meisten Todesopfern handelt es sich um Polizisten. Amateurvideos auf YouTube zeigen den Moment, in dem eine der beiden Bomben detonierte.

Mehr dazu im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(vr)