NACHRICHTEN
09/12/2016 02:47 CET | Aktualisiert 10/12/2017 06:12 CET

Familienzoff bei den Kardashians: Blac Chyna soll keine von ihnen werden

Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com
Wurde erst kürzlich Mutter: Blac Chyna

Noch heißt Rob Kardashians künftige Ehefrau Blac Chyna (28), allerdings will sie nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Verlobten annehmen. Einfach wird das vermutlich nicht werden, denn laut "ET Online" haben Kim (36), Khloe (32) und Kourtney Kardashian (37) etwas dagegen. Die drei Frauen legten Einspruch gegen Chynas Vorhaben ein mit der Begründung, dass der Name ansonsten "Schaden davonträgt". Der Ruf und ihr Firmenwert würde davon kaputt gehen.

Chyna hat sich noch nicht zu den fiesen Äußerungen ihrer zukünftigen Familie und der "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellern geäußert. Ob die drei Schwestern tatsächlich etwas gegen die Mutter ihrer Nichte Dream Renée haben, oder ob der Einspruch routinemäßig von ihren Anwälten eingereicht wurde, bleibt zunächst noch offen.

Kommt Blac Chynas Hochzeit mit Rob Kardashian im Fernsehen? Erfahren Sie hier mehr darüber

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}