NACHRICHTEN
09/12/2016 10:17 CET | Aktualisiert 10/12/2017 06:12 CET

Hugo Egon Balder: Mit "Genial daneben" zurück ins Fernsehen

Hugo Egon Balder wird eine neue Runde

Hugo Egon Balder (66) bringt die Comedy-Show "Genial daneben" im Frühjahr 2017 ins Sat.1-Programm zurück, wie der Sender am Freitag bekannt gab. "Es fühlt sich an, als wäre 'Genial daneben' nie

weg gewesen. Ich bin bereit, noch mal 409 Sendungen zu moderieren.

Danach heirate ich noch dreimal", sagt der Moderator zu seinem Neustart. Die Sendung lief bereits von 2003 bis 2011.

In "Genial daneben" gab es bisher eine aus fünf Comedians bestehende Rategruppe, zu der zwischenzeitlich unter anderem Hella von Sinnen (57) und Bernhard Hoëcker (46) gehörten. Die sollte von Zuschauern eingeschickte Fragen möglichst unterhaltsam beantworten. Jeder Fragen-Erfinder kassiert 500 Euro, wenn die Promis in der Show die Frage nicht beantworten können. Auch jetzt sucht Sat.1 bereits wieder nach "genialdanebenen" Fragen an Moderator Hugo Egon Balder.

Einen denkwürdigen Auftritt von Hugo Egon Balder sehen Sie hier auf Clipfish

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}