NACHRICHTEN
08/12/2016 13:45 CET | Aktualisiert 08/12/2016 18:47 CET

Warum paukt der Opa Englisch? Dieser polnische Werbespot rührt zu Tränen

Der Opa lernt in einem Weihnachtsspot Englisch
Screenshot
Der Opa lernt in einem Weihnachtsspot Englisch

Das Opas in Weihnachtswerbespots die Kundschaft anlocken können, zeigte bereits Edeka erfolgreich im vergangenen Jahr.

Den gleichen Aufhänger verwendete nun der polnische Onlinehändler Allegro.

Dessen Spot beginnt mit einem vitalen Opa, der sich ein Lernpaket "Englisch für Anfänger" kauft. Er beginnt zu pauken, egal ob zu Hause oder in der Straßenbahn. Er lässt sich von Rückschlägen oder verdutzten Passanten nicht aufhalten.

Erst am Ende wird das Rätsel aufgelöst

Je länger der Clip dauert, desto besser wird der Opa. Doch erst am Ende des berührenden Videos kommt die Auflösung, warum der rüstige alte Mann das alles auf sich nahm: Er packt seine Koffer und fliegt zu seiner Verwandtschaft nach Großbritannien - ein gerade aus polnischer Sicht gängige Prozedur, leben und arbeiten doch in UK tausende polnische Emigranten.

Zwar würden die den Opa aus dem Film problemlos verstehen, doch nicht die kleine Enkeltochter, die er in der Ferne besucht.

Zum ersten Mal schließt er sie in die Arme und sagt mit Tränen in den Augen: "Hi, I am your grandfather" - Ich bin dein Großvater.

Das Video könnt ihr hier sehen:

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(cho)