LIFE
08/12/2016 12:14 CET | Aktualisiert 08/12/2016 12:16 CET

Da flogen Kinderwägen: Wie sich bei einer Primark-Eröffnung in Hamburg menschliche Abgründe auftaten

In Hamburg ist der Shopping-Wahnsinn ausgebrochen. Der irische Modediscounter Primark machte am Donnerstagmorgen seine Filiale in Billstedt auf.

Doch mit gemütlichem Shopping hatte das sehr wenig zu tun. Das Billstedt Center in Hamburg glich vielmehr einem Schlachtfeld. Der Ansturm auf die Filiale war so enorm, dass die Mitarbeiter Wasserflaschen an die Massen verteilten. Eine Frau musste sogar ihren Kinderwagen über die Flut an Menschen tragen.

Im Video oben seht ihr, wie tausende Menschen die Hamburger Primark-Filiale stürmten.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(vr)