LIFE
08/12/2016 05:54 CET | Aktualisiert 08/12/2016 07:46 CET

Foodwatch warnt vor Mineralöl in Schoko-Nikoläusen - 2 Marken sind besonders betroffen

Die Weihnachtszeit soll feierlich und besinnlich sein. Die Familie kommt zusammen und man ist froh, vom Alltagsstress abschalten zu können. Ausgerechnet zu dieser Zeit warnt die Verbraucher-Organisation Foodwatch , dass Schoko-Nikoläuse gesundheitsgefährdend sind.

Der Grund: Mineralöl-Rückstände in der Schokolade.

Zwei Marken sind besonders betroffen. Foodwatch hat vor allem bei Edekas Eigenmarke Gut & Günstig sowie beim "Friedel Weihnachtsmann Schokolinsen“ des Herstellers Rübezahl deutlich überhöhte Werte an gesättigten und aromatischen Mineralölen festgestellt.

Diese Stoffe sind in zu hoher Dosierung krebserregend. Foodwatch warnt deswegen vor dem Kauf der Nikoläuse. Bereits gekaufte Weihnachtsmänner sollten die Kunden besser zurückbringen.

Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)