NACHRICHTEN
07/12/2016 03:18 CET | Aktualisiert 08/12/2017 06:12 CET

"PussyTerror TV": Carolin Kebekus macht auf Melania Trump

Youtube/Comedy & Satire im Ersten
Carolin Kebekus als angehende First Lady Melania Trump

Wer hätte das gedacht: Die zukünftige First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika, Melania Trump (46), gibt im deutschen Fernsehen ein Exklusivinterview! Nun ja, fast zumindest. Carolin Kebekus (36, "Irre sind männlich") schlüpft für ihre Sendung "PussyTerror TV" in die Rolle des ehemaligen slowenischen Fotomodells und zeigt, wie umgänglich und natürlich die Ehefrau des angehenden US-Präsidenten Donald Trump (70) wirklich ist. Oder auch nicht...

Ein Vorschau-Clip auf YouTube gibt vorab Einblicke in das Interview und zeigt, was die Zuschauer erwarten dürfen. Und das ist vor allem ganz viel Satire. So erklärt Melania etwa, dass sich ihr Leben gar nicht groß verändere: "Wenn Donald sagt, wir fliegen Moskau, wir fliegen Moskau. Wenn Donald sagt wir fliegen Dubai, wir fliegen Dubai." Ihre Aufgabe als First Lady sei ohnehin ein Klacks. Außerdem zeigt sie ihre Twerk-Künste, hält sich mit Pilates fit und beweist, dass sie sehr wohl Architektur studiert hat.

Carolin Kebekus in der Badewanne mit Anke Engelke sehen Sie auf Clipfish

Mehr zu der bald mächtigsten Frau der Welt sehen Sie am 8. Dezember um 22.45 Uhr im Ersten. Mit dabei sind dann auch Rekord-Nichtnationalspieler Mario Großreuss und Veronika Rodcke, Charity-Lady aus Köln-Marienburg. Als Gäste begrüßt Kebekus in der Dezemberausgabe zudem Johann König und Teddy Teclebrhan.