NACHRICHTEN
07/12/2016 03:29 CET | Aktualisiert 07/12/2016 04:01 CET

Ganz Deutschland suchte Kevin: Vermisster 12-Jähriger wieder aufgetaucht

  • Der 12-jährige Kevin Beckmann wurde vermisst

  • Er verschwand in Ferdinandshof in Mecklenburg-Vorpommern

  • Nun wurde der Junge gefunden

Seit 6. Dezember wurde der kleine Kevin aus Ferdinandshof in Mecklenburg-Vorpommern vermisst. Der 12-jährige Junge sollte eigentlich nach der Schule nach Hause kommen. Dort war er nicht angekommen. Die Polizei veröffentlichte ein Bild des Schulkindes und bat die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Am Mittwochmorgen die Entwarnung: Der 12-Jährige tauchte zuhause wieder auf. Er hatte einfach bei einem Freund übernachtet, teilte die Polizei der Huffington Post mit.

Eine erfreuliche Mitteilung in Tagen, in denen wir andere Nachrichten gewohnt sind. Die Eltern von Kevin sind erleichtert, die Polizei dürfte dankbar sein über die Mithilfe der Bevölkerung.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png