NACHRICHTEN
07/12/2016 13:19 CET | Aktualisiert 08/12/2017 06:12 CET

Damian Lewis wird "Ocean's Eight"-Bösewicht

Ist er im Juni 2018 als Bösewicht in

Sieht ganz so aus, als müsse sich Damian Lewis (45) bald mit acht gestandenen Hollywood-Schauspielerinnen messen. Denn der "Homeland"-Star soll angeblich der Gegenspieler im anstehenden Film "Ocean's Eight" werden, dem weiblichen Ableger der Erfolgsreihe "Ocean's Eleven". Lewis befindet sich laut der Seite "Variety" derzeit in den finalen Verhandlungen mit den Produzenten.

Er wäre damit ein weiterer hochklassiger Name in einem mit Stars gespickten Ensemble. In "Ocean's Eight" sind neben den Oscar-Gewinnerinnen Sandra Bullock (52, "Blind Side - Die große Chance"), Cate Blanchett (47) und Anne Hathaway (33) auch R&B-Star Rihanna (28), Helena Bonham Carter (50) und Dakota Fanning (22) zu sehen.

Damian Lewis als James Bond? Erfahren Sie bei Clipfish, was an dem Gerücht dran ist

Regie führt Gary Ross (60), "Ocean's Eleven"-Regisseur Steven Soderbergh (53) produziert den Streifen. "Ocean's Eight" soll im Juni 2018 in die Kinos kommen.