NACHRICHTEN
06/12/2016 06:11 CET | Aktualisiert 07/12/2017 06:12 CET

Mariah Careys Boy-Toy bricht sein Schweigen

Instagram/bryantanaka
War schon immer ein Bewunderer von Mariah Carey: Tänzer Bryan Tanaka

Bereits kurz nach der geplatzten Hochzeit mit dem Milliardär James Packer (49) machten Bilder die Runde, die Diva Mariah Carey (46, "Obsessed") knutschend mit ihrem Tänzer Bryan Tanaka (33) auf Hawaii zeigten. Nun spricht er das erste Mal öffentlich über ihre Beziehung.

Zur Premierenparty der neuen achtteiligen Dokuserie der Sängerin "Mariah's World" lud der US-Sender "E!" nach New York ein. Selbstverständlich war Tanaka auch zugegen und sprach dort in einem kurzen Interview recht offenherzig über seine neue Flamme: "Ich hatte schon immer etwas für Mariah übrig. Ich liebe sie so sehr", sagte der Tänzer.

Sehen Sie alle Musikvideos von Mariah Carey bei Clipfish

Auf die Frage, was ihre Beziehung so besonders macht, antwortete er: "Etwas verband uns von Anfang an und wir hatten diese gegenseitige Bewunderung füreinander. Sie sah etwas in mir, was ich selbst nicht sah und von da an war es um mich geschehen. Ich wusste, dass wir irgendwann, irgendwie zusammen sein werden", schwärmte er und konnte sich dabei ein Grinsen nicht verkneifen. Weitere Details, wie sich alles abspielte, soll man allerdings erst in der Doku bekommen.

Ist er der Trennungsgrund?

Schnell nach Mariahs Trennung wurden Gerüchte laut, die Tanaka als wahren Grund für das Liebes-Aus benannten. Tanaka selbst postete einen kleinen Teaser für die Show auf Instagram, der einige ziemlich heiße Szenen zeigt, die diesen Verdacht zumindest erhärten. So sitzt sie kuschelnd auf seinem Schoß oder gießt dem halbnackten Tanaka Champagner über den Six-Pack.