NACHRICHTEN
05/12/2016 06:31 CET | Aktualisiert 05/12/2016 06:35 CET

Scotland Yard: Diese Spur ist die letzte Hoffnung, um Maddie McCann zu finden

Vor neun Jahren verschwand die damals dreijährige Madeleine McCann aus einem Ferien-Appartement an der Algarve. Seitdem wird der Fall immer wieder aufgerollt und die ermittelnde Behörde, Scotland Yard, geht neuen Hinweisen nach.

Bislang verliefen jedoch alle Spuren im Sand. Nun könnte ein neuer Ermittlungsansatz Erfolg bringen - zumindest scheint dies der letzte Weg zu sein, das britische Mädchen doch noch zu finden.

Um welche Spur es sich handelt, erfahrt ihr im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(ks)