ENTERTAINMENT
05/12/2016 08:16 CET | Aktualisiert 05/12/2016 08:20 CET

"Vikings" und "Tatsächlich Liebe..." auf Amazon: Streaming-Tipps für Dezember

 <a href="http://www.isnottv.com/movie/vikings-2013" Sie haben viele Schlachten geschlagen, nun geht es auf zur letzten "Vikings - Staffel 4“ Teil 2 ist neu auf Amazon. </a>
History
<a href="http://www.isnottv.com/movie/vikings-2013" Sie haben viele Schlachten geschlagen, nun geht es auf zur letzten "Vikings - Staffel 4“ Teil 2 ist neu auf Amazon. </a>

  • Alle Highlights der Woche bei Amazon

  • Empfehlungen von Film- und Serienfans weltweit

Was lohnt sich und was nicht? isnotTV, Partner von Huffington Post, stellt deshalb jede Woche hier die besten Neustarts der deutschen Streaming-Anbieter vor. Weiter unten kannst du selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr über deine Streaming-Lieblinge erfahren

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Mit "Tatsächlich...Liebe" leitet Amazon in dieser Woche endgültig die Weihnachtszeit ein. Auch "Momo" macht sich mit ihrem Kampf gegen die grauen Herren dafür stark, dass sich die Menschen wieder mehr Zeit nehmen sollten.

Der missmutige Rentner Ove in "Ein Mann namens Ove" bekommt es mit neuen Nachbarn zu tun. Monica, eine junge Frau in den 50-er Jahren kämpft in "Ku’damm 56" gegen die rollen-typische Verpflichtungen, möglichst schnell einen Mann zu finden an. Und im Finale von "Vikings“ stechen die Wikinger um Ragnar Lodbrok ein letztes Mal in See

"Momo“ startet am 2.Dezember

Verfilmung des Romans von Michael Ende: Das wundersame Waisenmädchen Momo lebt in einem Amphitheater. Momos besondere Gabe ist das zuhören, womit sie Menschen ihre Sorgen nehmen kann. Doch eine neue Macht, die grauen Herren, haben es auf die Erwachsenen abgesehen und wollen, dass diese keine Zeit mehr verschwenden, sondern sie bei ihnen sparen. Alle Fröhlichkeit verschwindet aus der Welt und Momo muss schnell Handeln, um die grauen Herren zu stoppen. (Mit Radost Bokel,

Mario Adorf)

Mehr zum Thema: Momo oder können nur Deutsche in Deutschland Bücher schreiben? Oder nur die Ausländer im Ausland?

"Tatsächlich ... Liebe" startet am 5. Dezember

Weihnachten steht vor der Tür und zahlreiche Menschen - egal ob Prime Minister, Rockstar, Autor oder ganz normaler Romantiker - suchen deshalb ihr Glück. Der Film beeindruckt mit einem Aufgebot der bekanntesten britischen Schauspieler, z.B. Hugh Grant,

Keira Knightley,

Emma Thompson,

Liam Neeson und vielen mehr. Es wird gelacht, geweint - und natürlich auch Weihnachten gefeiert. (Mit Hugh Grant,Martine McCutcheon)

Mehr zum Thema: "Tatsächlich... Liebe", "Der kleine Lord" und "Sissi": Das sind die besten Weihnachtsfilme

"Ein Mann namens Ove" startet am 7.Dezember

Ove ist der typische alte Nachbar, den man wegen seiner missmutigen Art auf keinen Fall neben sich wohnen haben möchte. Doch als Oves Frau stirbt, hat er keine Lust mehr dazu seine Nachbarn auszuspionieren - er will sich das Leben nehmen. Aber das ist schwieriger als gedacht und gerade seine neuen chaotischen Nachbarn verkomplizieren das Vorhaben. (Mit Rolf Lassgard, Bahar Pars)

Mehr zum Thema: "Ein Mann namens Ove" im Kino: Schwedens Antwort auf "Gran Torino"

"Vikings" - Staffel 4", Teil 2 startet am 1. Dezember

Eines von Amazons größten Aushängeschildern, die Serie Vikings wird zu Ende erzählt. Wikinger und Stammes-Anführer Ragnar ist ein erfolgreicher Eroberer, der einige Reichtümer aus England mit in seine Heimat gebracht hat. Dort steht er jedoch unter immensem Druck, noch größeres zu wagen. Seine Streifzüge bringen ihn schließlich bis nach Paris. (Mit Travis Fimmel, Gustaf Skarsgard)

"Ku'damm 56" startet am 1.Dezember

In den 1950er Jahren herrscht ein sehr konservatives Rollenbild. Tanzschullehrerin Catherina Schölllack hat drei erwachsene Töchter und möchte nur das Beste für sie. Während zwei von ihnen sich brav auf die Jagd nach einem reichen Ehemann begeben will die dritte - Monica - lieber ihren eigenen Weg gehen. Ihre geheime Liebe gilt dem anstößigen Rock’n’Roll. (Mit

Sonja Gerhardt,

Claudia Michelsen)

Mehr zum Thema: Dreiteiler "Ku'Damm 56": Alles dreht sich um diese vier Frauen