NACHRICHTEN
05/12/2016 09:04 CET | Aktualisiert 06/12/2017 06:12 CET

"Duell um die Welt"? Diese Shows mit Joko und Klaas sind geplant

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf - beenden sie das "Duell um die Welt"
POOL New / Reuters
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf - beenden sie das "Duell um die Welt"

Die Nachricht schockierte am Sonntag die Fans von Joko Winterscheidt (37) und Klaas Heufer-Umlauf (33, "Gloria"): Wie die "Bild am Sonntag" meldete, sei die Produktion des erfolgreichen TV-Formats "Das Duell um die Welt" eingestellt worden. Der Zeitaufwand für das Moderatoren-Duo sei zu groß geworden, da sich beide in Zukunft wieder mehr auf ihre Familien konzentrieren wollten.

Doch das Dementi des Senders ProSieben folgte auf dem Fuß: Via Twitter und in einem kurzen Statement des Sendersprechers Christoph Körfer im Branchenmagazin "DWDL.de" verbannte man die Meldung in das Reich der Märchen. Es gehe auch 2017 weiter mit "Das Duell um die Welt". Man wisse nichts von einem Aus der Show, auch die Produktionsfirma Florida-TV hätte die Meldung nicht bestätigen können.

Sehen Sie hier bei Clipfish, wie deutlich sich Joko und Klaas gegen Fremdenhass stellen

Somit werden also aller Voraussicht nach im kommenden Jahr - nach einem Jahr Pause - neue Folgen von "Das Duell um die Welt" produziert. 2016 setzten Joko und Klaas mit ihrer Erfolgsshow aus, um sich vermehrt anderen ProSieben-Produktionen wie zum Beispiel "Die beste Show der Welt" oder "Mein bester Feind" zu widmen.

Das erwartet die Fans 2017

Bereits vier Staffeln von "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" wurden seit 2012 ausgestrahlt. Bislang zeigten die Macher das brandneue Material immer im Herbst und Winter, somit werden möglicherweise auch die neuen Folgen ab September oder Oktober auf ProSieben zu sehen sein. Bestätigt ist allerdings noch nichts.

Ihre wöchentliche Show "Circus HalliGalli" wird natürlich auch im kommenden Jahr zur gewohnten Sendezeit am Montag um 22:10 Uhr ausgestrahlt. Auch die Gameshow "Mein bester Feind", deren letzte Folge im Februar 2016 lief, wurde bislang nicht offiziell ausgesetzt und soll Gerüchten zufolge im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Ein Sendetermin ist allerdings auch hier noch nicht bekannt gegeben worden.

Gleiches gilt für die Spielshow "Teamwork - Spiel mit deinem Star", die erstmals im November 2015 auf Sendung ging. Vier Teams, bestehend aus Prominenten unter denen bislang immer auch Joko und Klaas waren, spielen an der Seite eines Fans gegeneinander verrückte Spiele. Die letzte Folge mit Smudo, Sido, Joko und Klaas lief im Juli 2016. Neue Folgen sollen bereits in der Pipeline liegen.

Wird es komplett neue Shows geben?

Auch neue Folgen von "Die beste Show der Welt" sind geplant. Hier dürfen sich die beiden Moderatoren selbst verwirklichen und unter Live-Bedingungen eigene Gameshow-Ideen ausprobieren. Ein Ableger des Ganzen lief bereits ab November 2016 recht erfolgreich auf ProSieben: "My Idiot Friend" wurde als Spin-off der Hauptshow ins Rennen geschickt. Daneben gibt es natürlich auch 2017 wieder neue Folgen der witzigen Rateshow im Pokergewand "Das Duell um die Geld".

imago/Future Image
ProSieben setzt weiter auf Joko und Klaas

Ob nun allerdings die anderen Projekte durch die neue Produktion von "Das Duell um die Welt" leiden müssen bzw. etwas zurückgefahren werden, wird in den nächsten Monaten sichtbar werden. Eines scheint aber bereits jetzt sicher: Joko und Klaas sind und bleiben das Gesicht des Senders ProSieben in der Post-Stefan-Raab-Ära. Wie ihre Shows im Detail aussehen werden und ob es vielleicht sogar komplette Neuentwicklungen geben wird, wird sich zeigen. Ausgeschlossen ist bei Joko und Klaas garantiert überhaupt nichts...